Neuer Rollformer für die Herstellung von Dachwechselprofilen

Die Dachwechsel im Bereich des Industriebaues werden derzeit mittels Kantbänke hergestellt, die das Material in die gewünschte Form kanten.

Die steigenden statischen Anforderungen werden derzeit durch die Verwendung von dickerem Material (ca. 3mm) erreicht bzw. ausgeglichen.

Wir werden die Produktion der Dachwechsel durch einem komplett anderes und neues Verfahren ab dem Frühjahr 2019 innovativ und damit ressourceneffizienter gestalten.
Durch einen Rollformer kann das Ausgangsmaterial in der gewünschten Länge in vielfältigere Formen gebracht werden.

Daher kann bei gleichen statischen Anforderungen, dünneres Material eingesetzt werden

Kommentare sind deaktiviert